Angebot

Die Fachstelle CONTACT bietet Jugendlichen, Eltern und Familien bei der Alltagsbewältigung und in Krisen und Notlagen ambulante Beratung an. Der Zugang zu unseren Angeboten ist niederschwellig.

CONTACT orientiert sich an den Konzepten der Sozialarbeit und der Familienberatung. Die Beratung basiert auf Freiwilligkeit und ist kostenlos. Wir bieten Kurz- und Langzeitberatungen an.

Triage und Information

Zu unserer Dienstleistung gehören telefonische Auskünfte, kurze Beratungen und Klärungen von Zuständigkeiten. Die polyvalente Stelle versteht sich als niederschwellige Anlauf- und Triagestelle innerhalb der Kinder- und Jugendhilfe der beteiligten Gemeinden. Information, Abklärung und Weiterverweis haben dabei auch präventiven Charakter.

Beratung von Fachpersonen

CONTACT steht als Fachstelle auch Personen anderer Institutionen zu allen Themen um Familie, Kinder und Jugendliche für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit

CONTACT macht sein Angebot den Jugendlichen, Familien und Fachstellen mittels Medienarbeit und Präsentationen bekannt. Wir stellen die Jugendberatung jährlich in der dritten Oberstufe in allen Schulhäusern unserer Mitgliedergemeinden vor. CONTACT ist in regelmässigem Austausch mit triagierenden Stellen.

Mit Referaten und Veranstaltungen werden die Erfahrungen der Fachstelle an die Öffentlichkeit getragen. CONTACT beteiligt sich an Projekten und Arbeitsgruppen mit kinder-, jugend- und familienspezifischer Ausrichtung.

Downloads